Wenn Sie eine neue Homepage gestalten lassen wollen, dann interessieren Sie sich vermutlich für die Kosten. Wir möchten etwas Licht ins Dunkel bringen…

Was kostet eine Homepage?

Um es kurz zu sagen:

Eine Website kostet kein Geld, sie verdient Geld.

Egal ob Sie Ihre Webseite selber machen oder eine Internetseite erstellen lassen, investieren Sie zunächst Zeit und Geld bevor Sie Ihre Website bei Google anmelden (lassen) und die ersten Interessenten zu Kunden werden. Website Preise sind so unterschiedlich wie die Menschen und Ihre Unternehmen. Die Frage könnte auch lauten: Was kostet ein Auto? Beim Auto weiß man: es geht bei etwa EUR 10.000 für ein neues Auto los und geht bis in die Millionen.

Webdesigner Premium Webdesign Was kostet eine Website?

Für eine neue Webseite müssen wir von Ihnen folgendes wissen:

  • Zielgruppe
  • Ziele
  • Anforderungen an die neue Website
  • Ist ein Logo vorhanden?
  • Inhalte
  • Shopsystem?
  • Gliederung Rubriken Menüführung

Dann können wir für Sie ein Angebot mit Konzept erstellen. Vielleicht kostet Ihre neue Webseite EUR 1.500,-, vielleicht EUR 3.000,-, vielleicht auch EUR 20.000,- oder mehr. Das ist sehr abhängig von Ihren Anforderungen.

Tipp: Was kostet eine Website?

Wenn Ihre Webseite nicht gefunden wird, dann können Sie Ihr Geld auch gleich verbrennen.

Ohne Auffindbarkeit ist jede Webseite recht nutzlos und dient bestenfalls Ihren Kontakten als Aushängeschild. Nur mit Konzept und Verstand, interessanten Inhalten und Nutzen wird eine Webseite ein Renner.

Homepage Preise erfahren Sie von uns sehr gerne, wenn wir Ihre Wünsche genau erfahren dürfen und Sie uns kurz kontaktieren:

Kontakt  zu Ihrer Frage „Was kostet eine Website“:

Werbeagentur Roskothen Neue Medien Design • Tel.: 0 21 58 40 40 62
(Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer eigenen Nachricht an uns)
[contact-form-7 id=“3300″ title=“Kontaktformular Webdesign“]

© Roskothen Neue Medien Design Agentur für Webdesign – Was kostet eine Website?